Versehentlich habe ich ein paar Dutzend Einträge unwiederbringlich gelöscht. Es tut mir leid!

Siegfried Petry

Kommentare: 4
  • #4

    Peter Strohmayer (Freitag, 02 August 2019 16:54)

    Sehr geehrter Herr Petry,

    ich habe mir erlaubt, auf meiner Seite https://strohmayer-wien.jimdosite.com einen Verweis zu der Ihren zu setzen, ich hoffe es ist Ihnen Recht.

    Herzliche Grüße

    Peter Strohmayerhttps://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=382x10000:format=jpg/path/sbfc68b455c9c065d/image/i0c6a627f424f7f8e/version/1357641950/image.jpg

  • #3

    Medea de Argo (Samstag, 01 Juni 2019 07:02)

    So etwas zeichnet einen wahren Lehrer aus, welcher nicht nur auf Profit spekuliert, sondern sein Wissen und seine Erfahrung gerne teilt.
    Leider kann ich nur ein schlichtes Danke schön hinterlassen und hoffen das sich dieser Philosophie (non-profit) viele Berufene anschließen werden.

  • #2

    Ebert, Thomas (Mittwoch, 08 Mai 2019 13:41)

    Hallo, Herr Petry - Sie sind einer der Wenigen, die die Tensorrechnung zumindest über die Dyadenrechnung klar und verstäündlich nachvollziehbar herleiten.+Danke!
    MfG
    Ebert

  • #1

    Helmut Gutwein (Samstag, 16 Februar 2019 05:50)

    Hallo, Herr Petry
    Herzliche Grüße aus Neuseeland. Ich habe mir gerade einen Faber-Castell Rechenstab Novo Duplex 2/83N ersteigert und lese Ihr Buch um dessen Benutzung zu lernen. Ich bin 63 Jahre alt, seit 35 Jahren in Neuseeland, und jung genug um mehr zu lernen.
    Herzliche Grüße, Helmut Gutwein
    gutweinnz@yahoo.co.nz